Ein Monat freie Schule: Wie läuft es eigentlich so?

Die Herbstferien haben begonnen. Mein Sohn ist nun seit über einem Monat in der freien Schule. Viele fragen mich, wie er in der Schule gestartet ist und wie es so laufe. Ich schreibe deshalb ein kurzes Resumé – oder versuche es zumindest, denn eigentlich habe ich keine Ahnung was mein Kind dort den ganzen Tag so macht. Ich bekomme ja keine Noten von Prüfungen mit nach Hause zum Unterschreiben oder sehe auch nicht anhand der Hausaufgaben, mit welchen Themen er sich beschäftigt. Nein, alles was ich weiss ist dass, was mein Sohn mir erzählt und was ich beim Abholen aus der Schule sehe. Manchmal schnappe ich sonst noch irgendwo etwas auf und ich sehe / beobachte wie es meinem Kind geht.

Trotzdem versuche ich es: Lest hier also meinen Bericht über den Schulstart in der freien Schule. Und ja, es gibt auch Negatives.

Continue reading „Ein Monat freie Schule: Wie läuft es eigentlich so?“

Regeln zum Spielen mit Spielzeugwaffen.

Spielen mit Spielzeugwaffen: Ein kontroverses Thema! Ich musste meine bisherigen Regeln zum Spielen mit Spielzeugwaffen überdenken, denn mein Sohn brachte kürzlich seine erste Bastelarbeit aus der freien Schule mit nach Hause: Ein Maschinengewehr aus Holz. Genau genommen eine Kalaschnikow! Ich habe zugegebenermassen zuerst einmal leer geschluckt. Hier erfährst du, wie es dazu kam und was ein Maschinengewehr mit freiem Lernen zu tun hat.  

Das unverhoffte Dasein einer vollautomatischen Schusswaffe in meinem zu Hause, selbst wenn sie „nur“ aus Holz ist, hat bei mir einiges ausgelöst und es drängten sich viele Fragen auf: Wie finde ich es, dass mein Sohn nun ein Maschinengewehr besitzt? Ist das gar gefährlich für seine psychische Entwicklung? Will ich das überhaupt zulassen und woher kommt diese Waffenfaszination bei vielen Jungs?

Continue reading „Regeln zum Spielen mit Spielzeugwaffen.“